Die Vereinigten Staaten von Amerika (USA)
KalifornienNevadaArizonaUtahColoradoNew MexicoOregonWashingtonIdahoMontanaWyomingFloridaGeorgiaSouth CarolinaNorth CarolinaTennesseeAlabamaMississippiLouisianaArkansasOklahomaTexasNew York StatePennsylvaniaNorth DakotaSouth DakotaNebraskaKansasMissouriIowaMinnesotaWisconsinMichiganIllinoisIndianaOhioKentuckyWashington D.C., die Hauptstadt der USA

Ihr habt gerade unsere USA-Rubrik angewählt. Gute Wahl! Wirklich! Das ist unsere ehrliche Meinung. Wahrscheinlich plant Ihr eine Reise in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten oder aber Ihr wollt nur ein bisschen rumstöbern und nachlesen, was wir so zu dem Thema zu sagen haben. Egal aus welchem Grund Ihr also hier auf diesen Internet-Seiten seid, Ihr seid hier goldrichtig.

Gleich eine und auch die letzte Weisheit auf diesen Seiten vorweg. Reist Ihr in die Vereinigten Staaten von Amerika ist das entweder die erste und letzte Reise in dieses Land oder aber es wird ein Bündnis fürs gesamte Reiseleben. Dies soll bedeuten, daß Ihr entweder dieses Land des Überflusses hassen werdet oder aber Ihr liebt es auf ewig. Die Aussage mag Euch jetzt vielleicht ein wenig platt vorkommen, trifft aber des Pudels Kern. Wir gehören übrigens zur Gruppe der USA-Liebhaber. Ist aber auch klar werdet Ihr denken, warum sonst würden wir sonst diese Seiten wohl erstellen.

Nun aber ein paar Erklärungen zu dem oben Gesagten. So wie wir die USA kennengelernt haben macht eine USA-Reise riesigen Spaß. Keine Übertreibung, ehrlich! Hier ist wirklich alles überdimensional. Die Straßen, die Flughäfen, die Einkaufszentren, die Bäume (festgestellt bei den Mammutbäumen im Sequoia Nationalpark), einfach alles. Darum ist es auch kein Wunder, wenn die Amerikaner der Meinung sind, in ihrem Land ist alles größer als im Rest der Welt. Sie haben, und das müssen wir ihnen neidlos anerkennen, in vielen Fällen einfach Recht.

Das wiederum ist einer der Kritikpunkte der Reisenden, die die Vereinigten Staaten nicht noch einmal bereisen würden. Sie sind der Meinung, daß die Amerikaner in ihrem Überfluss die Natur vergessen. Außerdem kommen die Reisenden nicht mit der unbedarften Mentalität klar, daß alle Resourcen dieses Landes so unbedacht ausgenutzt werden. Diese Argumente können wir nachvollziehen und haben das auch auf unseren Reisen beobachtet. Deswegen dieses Land aber nicht zu besuchen, schon allein wegen der Landschaften, wäre unseres Erachtens ein großer Fehler. Machmal kann Verschwendung sogar reizvoll sein, so gesehen in Las Vegas. Aber genau da könnte jetzt wieder Kritik angesetzt werden. Doch lassen wir das.

Wer also die USA bereist, bereist ein Land, das einem wirklich unbegrenzte Reisemöglichkeiten bietet. Dies gilt für die gesamten USA, aber ganz besonders für den Westen der Vereinigten Staaten. Eine Gegend die unterschiedlicher nicht sein kann.

Wir sprechen hier im speziellen von den Bundesstaaten Kalifornien, Arizona, Utah und Nevada mit ihren lärmenden, aber fasziniernden Städten und den atemberaubenden Nationalparks.

Doch auch der Osten mit New York City, den Niragra Fällen oder dem Indian Summer in den Neu England Staaten hat seinen Reiz.

Vergessen wir aber auch nicht den Süden bzw. die Südstaaten. Ob nun Florida oder Lousiana oder welcher Bundesstaat auch immer. Hier habt Ihr entweder super viel Spaß, wie bei Mickey Mouse in Disney World, oder aber Ihr laßt Euren Gaumen in New Orleans in einem Restaurant des French Quarters verwöhnen.

Jetzt haben wir wahrscheinlich oder besser hoffentlich Euer Interesse geweckt. Wer also mehr wissen möchte folgt den Links im Auswahlmenü oder klickt oben auf der USA-Übersichtskarte auf den gewünschten Bundesstaat.

Wir wünschen gute virtuelle Reise.